NSCLC

Vor allem in Kombination mit CPI verlängert sich das OS von Erkrankten 

Für die Therapie des rezidivierten oder refraktären NSCLC werden zurzeit Tumor Treating Fields erprobt. In einer Phase-3-Studie konnte das…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie ASCO 2023

Leukämie

Ponatinib ist Imatinib bei Ph+ ALL überlegen

Inhibitoren der Tyrosinkinase ABL, insbesondere Imatinib, haben die Prognose von Patient:innen mit Philadelphia-Chromosom-positiver ALL verbessert. Ob…

Onkologie und Hämatologie EHA 2023

Brustkrebs

Verträglichkeit der Behandlung beachten und Patient:innen interaktiv einbinden 

Eine qualitativ hochwertige Patient:innenversorgung geht über die reine Therapie hinaus. Um Effektivität und Verträglichkeit einer Behandlung adäquat…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ASCO 2023

Malignes Pleuramesotheliom

CPI + Chemotherapie als effektive Erstlinienoption 

Maligne Pleuramesotheliome sind bereits zum Zeitpunkt der Diagnose meist inoperabel. Checkpoint-Inhibitoren haben sich in der Erstlinie als wirksam…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie ASCO 2023

Multiples Myelom

Bevorzugte Strategien für Erstlinien- und Rezidivtherapie 

Seit 2015 wurden 25 neue Optionen für die Behandlung des Multiplen Myeloms zugelassen. Dementsprechend wird es immer schwieriger, die optimale…

Onkologie und Hämatologie EHA 2023

Nebennierenrindentumor

Adrenalektomie versus Watch & Wait

Soll man einen Nebennierenrindentumor mit milder autonomer Cortisolsekretion eher operieren oder darf man stattdessen zuwarten? Für beides gibt es…

Onkologie und Hämatologie , Nephrologie DGIM 2023

Weichteilsarkome

Trabectedin plus Bestrahlung geprüft

Gleich zwei aktuelle Publikationen nehmen Weichteilsarkome unter die Lupe. In der einen erwies sich die pathologische komplette Response nach…

Onkologie und Hämatologie